Am Morgen ist der Strand fast menschenleer. Der Strand ist 10 Minuten Fussweg entfernt.

Noch schöner als die Zinnowitzer Seebrücke ist die Koserower Seebrücke. Besonders bei Sonnenuntergang mit ihrer indirekten Beleuchtung.

Die Seebrücke von Zinnowitz mit der Tauchgondel am Ende. 

Das kleine Fischerdorf Zempin kommt eher beschaulich daher und auch am Strand ist hier noch beschaulicher.

Am Strand zwischen Zinnowitz und Zempin wüten die Herbststürme besonders und erschaffen Uriges.

Die Aussicht vom Koserower Streckelsberg reicht bei guter Sicht bis nach Swinoujscie.

Vom Baumwipfelpfad in Heringsdorf hat Aussicht auf die zahlreichen Seen die sich im Wald des Hinterlandes verstecken.

Am Strandaufgang 8 Q in Zinnowitz liegt diese Strandbar. Im Sommer gibt es hier abends auch Konzerte

Das Ortszentrum von Zinnowitz ist 450 m entfernt. Hier gibt es einen Supermarkt, einen Bäcker und zahlreiche Restaurants.